header

Veranstaltungen

  • April 2019
  • Von 17. April 2019 15:00 bis 17. April 2019 17:00
    Ort: Von-Guttenberg-Straße 10, 97616 Bad Neustadt an der Saale, Deutschland
    IN DER NEUROLOGISCHEN KLINIK, ALTBAU, CAMPUS BAD NEUSTADT/SAALE, VORTRAGSRAUM EG, 15:00 - 17:00 UHR
  • Beginnt am 29. April 2019 19:30
    Einmal im Monat am Montag findet um 19:30 Uhr ein Treffen der Alleinerziehenden im Caritashaus Edith Stein, Kellereigasse 12-16 in Bad Neustadt statt. Eingeladen sind alle Alleinerziehenden und getrennt lebenden Mütter und Väter. Es besteht die Möglichkeit für Kontakte, gegenseitigen Austausch, Unterstützung, Anregung und Aktivitäten. Die Treffen sind kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Mitarbeiterin der Erziehungsberatung Dipl. Sozialpädagogin Sylvia Pflaugner unter der Tel. 09771 / 61 16 0 o. per E-Mail: erziehungsberatung@caritas-nes.de wenden.
  • Von 30. April 2019 18:00 bis 30. April 2019 21:00
    Ort: Wallstraße 49, 97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Deutschland
    Von 30. April 2019 18:00 bis 20. März 2019 21:00 Ort: Haus St. Michael, Wallstr.49 in Bad Königshofen Workshop 2: Haltung finden!
  • Mai 2019
  • Beginnt am 06. Mai 2019 15:00
    Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien Für Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 12 Jahren Montag, 15:00 bis 16:30 Uhr 06.05.2019 13.05.2019 20.05.2019 27.05.2019 Ziele der Gruppe sind: *Kinder erfahren zu lassen, dass auch andere Kinder von Trennung bzw. Scheidung betroffen sind *Kinder zu unterstützen, ihre Gefühle hinsichtlich der Trennung der Eltern wahrzunehmen und auszudrücken *Einen kreativen und konstruktiven Umgang mit der veränderten Familiensituation zu finden *Das Selbstwertgefühl der Kinder zu stärken *Kinder zu entlasten von den belastenden Erfahrungen hinsichtlich der Trennung Wenn Sie noch nicht im Kontakt mit der Erziehungsberatung sind, ist ein Vorgespräch erforderlich. Terminvereinbarung unter 09771/6116-0 Anmeldeschluss: 12.04.2019
  • Beginnt am 06. Mai 2019 18:30
    Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die sich entschlossen haben, vor ihren Problemen nicht zu kapitulieren. „In der Gruppe verstehen alle, wovon ich rede, weil sie täglich Gleiches oder Ähnliches erfahren. Ich brauche mich nicht zu rechtfertigen, brauche nichts zu erklären. Klar, wir können uns gegenseitig die Essstörung nicht abnehmen. Aber gemeinsam lässt sich die schwierige Situation besser akzeptieren und es hilft die Isolation zu überwinden. Wir ermutigen uns gegenseitig neue Ansätze zu finden und Schritte zur Veränderung zu wagen.“
  • Beginnt am 08. Mai 2019 18:30
    Die Treffen bieten Ihnen: Fachliche Informationen: Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten, Auswirkungen, Mitbetroffenheit, Handlungsmöglichkeiten für Angehörige Erfahrungsaustausch Seelische Entlastung Gegenseitige Unterstützung Hilfestellung für den Alltag
  • Beginnt am 09. Mai 2019 18:00
    "Impulse für die Zeit nach der Trennung" ein Gruppenangebot nach Trennung oder Scheidung
  • Beginnt am 13. Mai 2019 18:30
    Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die sich entschlossen haben, vor ihren Problemen nicht zu kapitulieren. „In der Gruppe verstehen alle, wovon ich rede, weil sie täglich Gleiches oder Ähnliches erfahren. Ich brauche mich nicht zu rechtfertigen, brauche nichts zu erklären. Klar, wir können uns gegenseitig die Essstörung nicht abnehmen. Aber gemeinsam lässt sich die schwierige Situation besser akzeptieren und es hilft die Isolation zu überwinden. Wir ermutigen uns gegenseitig neue Ansätze zu finden und Schritte zur Veränderung zu wagen.“
  • Beginnt am 16. Mai 2019 18:00
    Impulse für die Zeit nach der Trennung ein Gruppenangebot nach Trennung oder Scheidung
  • Beginnt am 20. Mai 2019 18:30
    Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die sich entschlossen haben, vor ihren Problemen nicht zu kapitulieren. „In der Gruppe verstehen alle, wovon ich rede, weil sie täglich Gleiches oder Ähnliches erfahren. Ich brauche mich nicht zu rechtfertigen, brauche nichts zu erklären. Klar, wir können uns gegenseitig die Essstörung nicht abnehmen. Aber gemeinsam lässt sich die schwierige Situation besser akzeptieren und es hilft die Isolation zu überwinden. Wir ermutigen uns gegenseitig neue Ansätze zu finden und Schritte zur Veränderung zu wagen.“
  • Beginnt am 22. Mai 2019 18:30
    Die Treffen bieten Ihnen: Fachliche Informationen: Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten, Auswirkungen, Mitbetroffenheit, Handlungsmöglichkeiten für Angehörige Erfahrungsaustausch Seelische Entlastung Gegenseitige Unterstützung Hilfestellung für den Alltag
  • Beginnt am 23. Mai 2019 18:00
    Impulse für die Zeit nach der Trennung ein Gruppenangebot nach Trennung oder Scheidung
  • Beginnt am 27. Mai 2019 18:30
    Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die sich entschlossen haben, vor ihren Problemen nicht zu kapitulieren. „In der Gruppe verstehen alle, wovon ich rede, weil sie täglich Gleiches oder Ähnliches erfahren. Ich brauche mich nicht zu rechtfertigen, brauche nichts zu erklären. Klar, wir können uns gegenseitig die Essstörung nicht abnehmen. Aber gemeinsam lässt sich die schwierige Situation besser akzeptieren und es hilft die Isolation zu überwinden. Wir ermutigen uns gegenseitig neue Ansätze zu finden und Schritte zur Veränderung zu wagen.“
  • Beginnt am 27. Mai 2019 19:30
    Einmal im Monat am Montag findet um 19:30 Uhr ein Treffen der Alleinerziehenden im Caritashaus Edith Stein, Kellereigasse 12-16 in Bad Neustadt statt. Eingeladen sind alle Alleinerziehenden und getrennt lebenden Mütter und Väter. Es besteht die Möglichkeit für Kontakte, gegenseitigen Austausch, Unterstützung, Anregung und Aktivitäten. Die Treffen sind kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Mitarbeiterin der Erziehungsberatung Dipl. Sozialpädagogin Sylvia Pflaugner unter der Tel. 09771 / 61 16 0 o. per E-Mail: erziehungsberatung@caritas-nes.de wenden.
  • Juni 2019
  • Beginnt am 03. Juni 2019 18:30
    Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die sich entschlossen haben, vor ihren Problemen nicht zu kapitulieren. „In der Gruppe verstehen alle, wovon ich rede, weil sie täglich Gleiches oder Ähnliches erfahren. Ich brauche mich nicht zu rechtfertigen, brauche nichts zu erklären. Klar, wir können uns gegenseitig die Essstörung nicht abnehmen. Aber gemeinsam lässt sich die schwierige Situation besser akzeptieren und es hilft die Isolation zu überwinden. Wir ermutigen uns gegenseitig neue Ansätze zu finden und Schritte zur Veränderung zu wagen.“
  • Beginnt am 05. Juni 2019 18:30
    Die Treffen bieten Ihnen: Fachliche Informationen: Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten, Auswirkungen, Mitbetroffenheit, Handlungsmöglichkeiten für Angehörige Erfahrungsaustausch Seelische Entlastung Gegenseitige Unterstützung Hilfestellung für den Alltag
  • Beginnt am 06. Juni 2019 18:00
    Impulse für die Zeit nach der Trennung ein Gruppenangebot nach Trennung oder Scheidung
  • Beginnt am 24. Juni 2019 18:30
    Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die sich entschlossen haben, vor ihren Problemen nicht zu kapitulieren. „In der Gruppe verstehen alle, wovon ich rede, weil sie täglich Gleiches oder Ähnliches erfahren. Ich brauche mich nicht zu rechtfertigen, brauche nichts zu erklären. Klar, wir können uns gegenseitig die Essstörung nicht abnehmen. Aber gemeinsam lässt sich die schwierige Situation besser akzeptieren und es hilft die Isolation zu überwinden. Wir ermutigen uns gegenseitig neue Ansätze zu finden und Schritte zur Veränderung zu wagen.“
  • Beginnt am 24. Juni 2019 19:30
    Einmal im Monat am Montag findet um 19:30 Uhr ein Treffen der Alleinerziehenden im Caritashaus Edith Stein, Kellereigasse 12-16 in Bad Neustadt statt. Eingeladen sind alle Alleinerziehenden und getrennt lebenden Mütter und Väter. Es besteht die Möglichkeit für Kontakte, gegenseitigen Austausch, Unterstützung, Anregung und Aktivitäten. Die Treffen sind kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Mitarbeiterin der Erziehungsberatung Dipl. Sozialpädagogin Sylvia Pflaugner unter der Tel. 09771 / 61 16 0 o. per E-Mail: erziehungsberatung@caritas-nes.de wenden.
  • Beginnt am 27. Juni 2019 18:00
    Impulse für die Zeit nach der Trennung ein Gruppenangebot nach Trennung oder Scheidung
  • Juli 2019
  • Beginnt am 01. Juli 2019 18:30
    Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die sich entschlossen haben, vor ihren Problemen nicht zu kapitulieren. „In der Gruppe verstehen alle, wovon ich rede, weil sie täglich Gleiches oder Ähnliches erfahren. Ich brauche mich nicht zu rechtfertigen, brauche nichts zu erklären. Klar, wir können uns gegenseitig die Essstörung nicht abnehmen. Aber gemeinsam lässt sich die schwierige Situation besser akzeptieren und es hilft die Isolation zu überwinden. Wir ermutigen uns gegenseitig neue Ansätze zu finden und Schritte zur Veränderung zu wagen.“
  • Beginnt am 03. Juli 2019 18:30
    Die Treffen bieten Ihnen: Fachliche Informationen: Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten, Auswirkungen, Mitbetroffenheit, Handlungsmöglichkeiten für Angehörige Erfahrungsaustausch Seelische Entlastung Gegenseitige Unterstützung Hilfestellung für den Alltag
  • Beginnt am 04. Juli 2019 18:00
    Impulse für die Zeit nach der Trennung ein Gruppenangebot nach Trennung oder Scheidung
  • Beginnt am 08. Juli 2019 18:30
    Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die sich entschlossen haben, vor ihren Problemen nicht zu kapitulieren. „In der Gruppe verstehen alle, wovon ich rede, weil sie täglich Gleiches oder Ähnliches erfahren. Ich brauche mich nicht zu rechtfertigen, brauche nichts zu erklären. Klar, wir können uns gegenseitig die Essstörung nicht abnehmen. Aber gemeinsam lässt sich die schwierige Situation besser akzeptieren und es hilft die Isolation zu überwinden. Wir ermutigen uns gegenseitig neue Ansätze zu finden und Schritte zur Veränderung zu wagen.“
  • Beginnt am 15. Juli 2019 18:30
    Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die sich entschlossen haben, vor ihren Problemen nicht zu kapitulieren. „In der Gruppe verstehen alle, wovon ich rede, weil sie täglich Gleiches oder Ähnliches erfahren. Ich brauche mich nicht zu rechtfertigen, brauche nichts zu erklären. Klar, wir können uns gegenseitig die Essstörung nicht abnehmen. Aber gemeinsam lässt sich die schwierige Situation besser akzeptieren und es hilft die Isolation zu überwinden. Wir ermutigen uns gegenseitig neue Ansätze zu finden und Schritte zur Veränderung zu wagen.“
  • Beginnt am 17. Juli 2019 18:30
    Die Treffen bieten Ihnen: Fachliche Informationen: Diagnostik, Behandlungsmöglichkeiten, Auswirkungen, Mitbetroffenheit, Handlungsmöglichkeiten für Angehörige Erfahrungsaustausch Seelische Entlastung Gegenseitige Unterstützung Hilfestellung für den Alltag
  • Beginnt am 22. Juli 2019 18:30
    Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die sich entschlossen haben, vor ihren Problemen nicht zu kapitulieren. „In der Gruppe verstehen alle, wovon ich rede, weil sie täglich Gleiches oder Ähnliches erfahren. Ich brauche mich nicht zu rechtfertigen, brauche nichts zu erklären. Klar, wir können uns gegenseitig die Essstörung nicht abnehmen. Aber gemeinsam lässt sich die schwierige Situation besser akzeptieren und es hilft die Isolation zu überwinden. Wir ermutigen uns gegenseitig neue Ansätze zu finden und Schritte zur Veränderung zu wagen.“
  • Beginnt am 22. Juli 2019 19:30
    Einmal im Monat am Montag findet um 19:30 Uhr ein Treffen der Alleinerziehenden im Caritashaus Edith Stein, Kellereigasse 12-16 in Bad Neustadt statt. Eingeladen sind alle Alleinerziehenden und getrennt lebenden Mütter und Väter. Es besteht die Möglichkeit für Kontakte, gegenseitigen Austausch, Unterstützung, Anregung und Aktivitäten. Die Treffen sind kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Mitarbeiterin der Erziehungsberatung Dipl. Sozialpädagogin Sylvia Pflaugner unter der Tel. 09771 / 61 16 0 o. per E-Mail: erziehungsberatung@caritas-nes.de wenden.
  • September 2019
  • Von 25. September 2019 15:00 bis 25. September 2019 17:00
    Ort: Von-Guttenberg-Straße 10, 97616 Bad Neustadt an der Saale, Deutschland
    IN DER ALTEN NEUROLOGISCHEN KLINIK, ALTBAU, CAMPUS BAD NEUSTADT/SAALE, VORTRAGSRAUM EG, 15:00 - 17:00 UHR
  • Beginnt am 30. September 2019 19:30
    Einmal im Monat am Montag findet um 19:30 Uhr ein Treffen der Alleinerziehenden im Caritashaus Edith Stein, Kellereigasse 12-16 in Bad Neustadt statt. Eingeladen sind alle Alleinerziehenden und getrennt lebenden Mütter und Väter. Es besteht die Möglichkeit für Kontakte, gegenseitigen Austausch, Unterstützung, Anregung und Aktivitäten. Die Treffen sind kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Mitarbeiterin der Erziehungsberatung Dipl. Sozialpädagogin Sylvia Pflaugner unter der Tel. 09771 / 61 16 0 o. per E-Mail: erziehungsberatung@caritas-nes.de wenden.
  • Oktober 2019
  • Beginnt am 19. Oktober 2019 13:45
    Karl-Hermann Reich - „100 Jahre Reich – eine Erfolgsgeschichte !“ Beginn: 13:45 Uhr mit Kaffee und Kuchen Erzählbeginn: 14:30 Uhr
  • Beginnt am 21. Oktober 2019 19:30
    Einmal im Monat am Montag findet um 19:30 Uhr ein Treffen der Alleinerziehenden im Caritashaus Edith Stein, Kellereigasse 12-16 in Bad Neustadt statt. Eingeladen sind alle Alleinerziehenden und getrennt lebenden Mütter und Väter. Es besteht die Möglichkeit für Kontakte, gegenseitigen Austausch, Unterstützung, Anregung und Aktivitäten. Die Treffen sind kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Mitarbeiterin der Erziehungsberatung Dipl. Sozialpädagogin Sylvia Pflaugner unter der Tel. 09771 / 61 16 0 o. per E-Mail: erziehungsberatung@caritas-nes.de wenden.
  • November 2019
  • Beginnt am 16. November 2019 13:45
    Peter Gehret - „Ich war Fluglehrer mit Herzblut !“ Einlass: 13:45 Uhr zu Kaffee und Kuchen Erzählbeginn: 14:30 Uhr
  • Beginnt am 25. November 2019 19:30
    Einmal im Monat am Montag findet um 19:30 Uhr ein Treffen der Alleinerziehenden im Caritashaus Edith Stein, Kellereigasse 12-16 in Bad Neustadt statt. Eingeladen sind alle Alleinerziehenden und getrennt lebenden Mütter und Väter. Es besteht die Möglichkeit für Kontakte, gegenseitigen Austausch, Unterstützung, Anregung und Aktivitäten. Die Treffen sind kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Mitarbeiterin der Erziehungsberatung Dipl. Sozialpädagogin Sylvia Pflaugner unter der Tel. 09771 / 61 16 0 o. per E-Mail: erziehungsberatung@caritas-nes.de wenden.
  • Januar 2020
  • Beginnt am 18. Januar 2020 13:45
    Ernst Oestreicher - "Vita pro musica !" Einlass: 13:45 Uhr zu Kaffee und Kuchen Erzählbeginn: 14:30 Uhr
35 298 events906f7e68ce953b1b4c8ca4e991725410
­