header

CaritasPaten unterwegs

logocaritaspaten

Seit einiger Zeit sind CaritasPaten in unserem Landkreis unterwegs und unterstützen die hauptamtlichen Fachkräfte der Beratungsstellen des Caritasverbandes bei ihrer Arbeit. Unterhaltung am Nachmittag für pflegebedürftige Senioren, Lesen üben mit Kindern im Grundschulalter, Briefe mit Behördenpost vorsortieren, den Hund eines Behinderten ausführen, all das sind beispielsweise Tätigkeiten, die in der begrenzten Arbeitszeit der Caritas-MitarbeiterInnen nicht möglich sind. Ehrenamtliche, die sich gerne für andere Menschen engagieren, setzen sich als „Paten“ ein. Dabei profitieren sie auch für sich: wenn sie soziale Kontakte pflegen, sind sie selbst nicht allein und erfahren viel positive Rückmeldung und Wertschätzung.

Paten haben in Hedwig Heinisch, Dipl-Sozialpädagogin, eine Ansprechpartnerin, die ihnen sowohl bei der Vermittlung wie auch bei Problemen zur Seite steht und Treffen zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch mit anderen Ehrenamtlichen organisiert und begleitet.

Der Bedarf an Paten kann noch nicht gedeckt werden. Die MitarbeiterInnen des Caritasverbandes freuen sich daher über Bewerbungen für dieses Ehrenamt.

Jeden Mittwoch von 14 – 16 Uhr können Interessierte bei Hedwig Heinisch in der Paten-Sprechstunde nähere Informationen erfragen und sich für eine Vermittlung bewerben. Außerhalb dieser Zeit wird Ihr Interesse von den Mitarbeiterinnen des Caritasverbandes aufgenommen und Hedwig Heinisch wird Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Selbstverständlich sind auch Anfragen bei Hilfsbedarf willkommen.

Weitre Informationen über die Tätigkeit der CaritasPaten finden sie auf der <<CaritasPaten Homepage>>CaritasPaten Homepage>>

­