header

Film Caritasverband Rhön-Grabfeld / Sozialstationen

Die drei Caritas-Sozialstationen im Landkreis Rhön-Grabfeld haben im Jahr 2020:

  • 850 Patienten/innen gepflegt, versorgt und beraten
  • 526 Leistungen in Pflege / Behandlungspflege erbracht
  • 867 mal pflegende Angehörige im Rahmen des § 37 beraten
  • 605 Hausbesuche abgestattet
  • 821 caritative Leistungen kostenfrei erbracht

(z.B. kleine Handreichungen / Hilfen ohne Berechnung)

  • 21,5 mal die Erde umrundet (861.057 gefahrene Kilometer)

Entlastungs- und Unterstützungsangebote:

  • 355 Stunden Verhinderungspflege und niederschwellige Betreuung in der Häuslichkeit

sowie

  • 188 Pflegeentlastungstage in der Sozialstation St. Laurentius e.V. in Bad Neustadt/Saale und Bischofsheim
  • zusätzliche Leistungen auf Anfrage (Essen auf Rädern, Hausnotruf, Lieferservice, Servicepakete und weitere Dienstleistungen)
  • Die Seniorentagespflege St. Kilian in Mellrichstadt hatte an 205 Tagen geöffnet. Insgesamt 69 Patienten waren an 2.702 Belegungstagen anwesend. Dafür waren die MitarbeiterInnen (16 Haupt- und 10 Ehrenamtliche sowie 1 Bufdi) 40.487 km unterwegs.
  • In der Seniorentagespflege St. Peter in Bad Königshofen wurden an 205 Öffnungstagen insgesamt 74 Patienten versorgt, was 2.574 Belegungstagen entspricht. Dafür waren die MitarbeiterInnen (15 Haupt- und 5 Ehrenamtliche sowie 1 Bufdi) 29.207 km unterwegs.
  • Coronabedingt konnten viele Sonderveranstaltungen und Aktionen wie Dank- und Gedenkgottesdienste, „Treffpunkt PFLEGE“, Verteilung des Laurentiusbrotes, Patientenfeste, „Essen auf Rädern“, Stammtische in der Carl-Fritz-Service-Wohnanlage Mellrichstadt, Inklusionscafé, „Hand in Hand“ (Ehrenamtliche betreuen alte, alleinstehende Menschen), Infostände, Infoveranstaltungen, Fortbildungen und Schulungen für pflegende Angehörige sowie für Ehrenamtliche, Pflegestammtisch, Lichternacht, regelmäßige Besuche von Realschülern, Sängergruppen, Andachten, Ausflüge, Rollatorentraining u.v.m. leider nur begrenzt oder gar nicht stattfinden.
  • Betreuungsgruppen zur Entlastung von pflegenden Angehörigen konnten ebenso nur bis März 2020 angeboten werden, wie Gesprächskreise für Trauernde, Gruppen für Menschen mit beginnender demenzieller Erkrankung (Spurensucher) und Selbsthilfegruppen für Angehörige von Alzheimer und Demenzpatienten („Vergiss mein nicht“)
  • Das Pflegeübungszentrum konnte im letzten Jahr 14 Gäste begrüßen, die alleine oder zusammen mit pflegenden Angehörigen übten wie und ob Pflege zu Hause gelingen kann. Die Leitlinien zur bayern-/deutschlandweiten Spiegelung des PÜZ wurden fertiggestellt und liegen nun dem bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege vor.

Daneben fanden, soweit es die Coronapandemie zuließ, statt:

  • qualitätssichernde Maßnahmen wie Qualitätszirkel (regional/überregional) mit anderen Sozialstationen
  • die Qualitätsoffensive des Caritasverbandes für die Diözese Würzburg e.V.
  • Patientenbefragungen
  • interne/externe Fortbildungen und Schulungen

In der Carl-Fritz-Stube Mellrichstadt fand bis zum ersten Lockdown, in Kooperation von Caritassozialstation St. Kilian

und der Lebenshilfe Rhön-Grabfeld, das Inklusionscafé statt.

Die drei Sozialstationen bilden 10 Altenpflegerinnen / Altenpfleger aus.

In den drei Caritas-Sozialstationen arbeiten 178 Mitarbeiter/innen. Sie werden von 59 ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen unterstützt.

 

St.Kilian/Seniorentagespflege
Lohweg 2
97638 Mellrichstadt
Tel. 09776/81170
Fax 09776/811717
www.sozialstation-mellrichstadt.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tagespflege-mellrichstadt.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sozialstation St.Laurentius Bad Neustadt a.d.Saale e.V.
Goethestraße 15g
97616 Bad Neustadt
Tel. 09771/63 63 50
Fax 09771/63 63 525
www.sozialstation-badneustadt.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
St. Peter/Seniorentagespflege
Dr.-Ernst-Weber-Str. 17
97631 Bad Königshofen
Tel. 09761/2100
Fax 09761/6859
www.sozialstation-badkoenigshofen.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tagespflege-badkoenigshofen.de
­