header

Eltern sein ist schön - und manchmal ganz schön anstrengend, gerade in der Pubertät.

Wie kann das gehen: Jugendliche erziehen ohne sich in endlosen Auseinandersetzungen zu verhaken? Gelassen und so, dass unsere Kinder eigenständig, verantwortungsvoll und lebensfroh werden? Viele Eltern suchen eine Antwort auf diese Fragen.

Der Elternkurs „Kess-erziehen: Abenteuer Pubertät“ bietet vielfältige und hilfreiche Impulse und Ideen. „Kess-erziehen“ heißt: Jugendliche verstehen! Ermutigen! Grenzen setzen! Jugendliche zur Mitwirkung gewinnen!

Der Kurs für Eltern von Jugendlichen im Alter von 11 bis 16 Jahren findet an fünf Abenden (05.06., 26.06., 03.07., 10.07. und 17.07.) jeweils mittwochs von 19:30 bis ca. 21:30 Uhr im Caritashaus Edith-Stein statt. Referentin ist Angelika Reinhart, Dipl. Religionspädagogin (FH) und Kess-Referentin. Der Kurs findet in Kooperation mit dem Familienbund statt und kostet für Einzelpersonen 40,- €, für Paare 50,- € (incl. Elternhandbuch). Es ist eine Anmeldung bis zum 23.05.2019 beim Caritasverband (Tel.: 09771/6116-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) notwendig.

­