header

Würzburg/Bad Neustadt. Mit großer Freude nahmen die Verantwortlichen des Caritasverbandes für den Landkreis Rhön-Grabfeld e.V., 1. Vorsitzender Reiner Türk sowie Geschäftsführerin Angelika Ochs die Mitteilung entgegen, dass die Caritasstiftung Würzburg einen Zuschuss für das PÜZ Rhön-Grabfeld von 20.000.- € zur Verfügung stellen kann. Erfreulich ist diese Mitteilung mitten in den letzten Wochen des Baus des Pflegeübungszentrums. Das Zukunftsprojekt, das kürzlich den Innovationspreis 2018 der Häuslichen Pflege gewonnen hat und auch entsprechende Medienpräsenz hatte, geht damit gesichert und mit schnellen Schritten zur Eröffnung, die voraussichtlich im März 2019 stattfinden wird.

Bad Neustadt. Sein 15-jähriges Betriebsjubiläum feierte am 01.01.2019 Markus Till, Leiter der Eltern-, Jugendlichen- und Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes.

Bad Neustadt (new) Weil Kunden und Mitarbeiter auf Weihnachtsgeschenke verzichteten, konnte die Hubertus-Apotheke eine großzügige Spende an die Bildungspartnerschaft Rhön-Grabfeld machen.

Salz (new) Auch in diesem Jahr verzichtete das Farbenhaus Demling auf Geschenke für die Kunden zugunsten eines wohltätigen Zwecks.

Mit großer Freude nahmen die Verantwortlichen des Caritasverbandes für den Landkreis Rhön-Grabfeld e.V., 1. Vorsitzender Reiner Türk sowie Geschäftsführerin Angelika Ochs die Mitteilung entgegen, dass die Caritasstiftung Würzburg einen Zuschuss für das PÜZ Rhön-Grabfeld von 20.000.- € zur Verfügung stellen kann.

Adventsaktion des Caritasverbandes.

„Caritaslicht – Halt mich fest und schenk mir Licht“

heißt die jährliche Weihnachtsaktion des Caritasverbandes für den Landkreis Rhön-Grabfeld e.V.

Am 28. Januar 2019 startet die Psychosoziale Beratungsstelle - Suchtberatung des Caritasverbandes für den Landkreis Rhön-Grabfeld e.V. mit einer begleiteten Nachsorgegruppe. Die Gruppe will vor allem Alkohol- und Medikamentenabhängigen nach einer stationären Behandlung weitergehende Unterstützung im Alltag bieten. Ziel der Gruppe ist das Wieder-Ankommen zu Hause, eine Überprüfung der in der Therapie erworbenen Strategien auf ihre Alltagstauglichkeit und gegebenenfalls weitergehende Veränderungen, sowie der Austausch unter Gleichgesinnten.

Die „Reste“ gibt’s solange der Vorrat reicht zu den Öffnungszeiten des Caritasverbandes: Montag bis Donnerstag von 8-12:00 Uhr und 13.00 - 16:30 Uhr sowie freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr an der Anmeldung des Caritasverbandes in der Kellereigasse 12-16 in Bad Neustadt.

„Miteinander gestalteten ganz viele helfende Hände den Caritas-Adventsmarkt, damit von seinem Erlös Menschen in Not geholfen werden kann. So dankte Kreisgeschäftsführerin Angelika Ochs bei der Eröffnung allen, die unter dem Gesichtspunkt „Miteinander – Füreinander“ gebastelt, gebacken, aufgebaut hatten und mit Musik (Alleinunterhalter Otto, Didgeridoo-Spieler Thorsten Hein und der Chor Regenbogen) für einen gemütlichen Rahmen sorgten.

Bad Neustadt (new) Eine echte Überraschung machte der Frauenbund Bad Neustadt bei seiner Mitgliederversammlung der Caritas-Kreisgeschäftsführerin Angelika Ochs (Mitte). So überreichten ihr die Vorsitzende Maria Blümm (rechts) und ihre Stellvertreterin Christa Prediger (links) eine Spende in Höhe von 500 Euro für bedürftige Menschen.

das nächste Treffen der CaritasPaten findet am Mittwoch, den 16. Januar 2019 von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr wieder im Caritashaus Edith Stein in Bad Neustadt, Kellereigasse 12 – 16 statt.

Lassen Sie sich vom besonderen Ambiente verzaubern – Wie jedes Jahr zu Beginn der Adventszeit lädt der Kreiscaritasverband zum Adventsmarkt ins festlich geschmückte Edith-Stein-Haus in Bad Neustadt ein. Besucher aus dem ganzen Landkreis und darüber hinaus sind herzlich am Freitag, den 23. November von 14.00 bis 18.00 Uhr zum alljährlichen Adventsmarkt eingeladen.

­