header

Eine großzügige Spende überreichte kürzlich Martin Feder vom Malerbetrieb Feder.

300,00 Euro können nun im Caritasverband für den Landkreis Rhön-Grabfeld eingesetzt werden, um Not zu lindern.

Hauptgewinn wartet noch auf Gewinner

„Caritaslicht – Halt mich fest und schenk mir Licht“

Gewinne warten auf Abholung bis zum 26.02.21

Weihnachtsgruesse2020

In den vergangenen Jahren hatte der Caritasverband an Heilig Abend die Möglichkeit geboten für Alleinstehende oder Menschen, die gerne Gesellschaft hätten, sich in den Räumen des Caritasverbandes mit Mitarbeitern und Ehrenamtlichen zu treffen. Aufgrund der Coronapandemie kann dieses Angebot im Jahr 2020 leider nicht stattfinden.

BVB-Fanclub Rhön spendet für die Bildungspartnerschaft

Die Mitglieder des BVB Fanclubs Rhön 1986 e. V. sind nicht nur fußballbegeistert, sondern Ihnen liegt auch die Förderung und Bildung von Kindern und Jugendlichen in der Region am Herzen. So konnte sich Markus Till, Ansprechpartner der Bildungspartnerschaft Rhön-Grabfeld über eine Spende in Höhe von 300,- € freuen.

Farbenhaus Demling mit einer großzügigen Weihnachtsspende

Schon im fünften Jahr in Folge spendete das Farbenhaus Demling einen vierstelligen Betrag für die Bildungspartnerschaft Rhön-Grabfeld. An Stelle von Präsenten ist es Geschäftsführer Florian Demling wichtig, die kommende Generation in unserem Landkreis zu unterstützen. Gerade in Pandemiezeiten haben es Kinder und Jugendliche oft besonders schwer.

Traditionell spenden die Mitarbeiter der Sparkasse Bad Neustadt a. d. Saale zum Jahresende Spenden für gemeinnützige Vereine und Institutionen. „Wir möchten hierdurch die Arbeit von Organisationen unterstützen, die wertvolle Hilfe und Betreuung für Menschen in Notlagen bieten“, so Annette Illig, Personalratsvorsitzende der Sparkasse Bad Neustadt.

Trotz mehrmaligen Verschiebens konnte die Vertreterversammlung des Caritasverbandes für den Landkreis Rhön-Grabfeld e.V. in 2020 aufgrund der Coronapandemie nicht stattfinden. Sie wurde daher auf das Frühjahr 2021 verschoben. Diesen Beschluss traf die Vorstandschaft aufgrund der möglichen gesundheitlichen Belastungen für Mitglieder im Rahmen der Vertreterversammlung. Wahlen bzw. Beschlüsse, die Auswirkungen auf das Vereinsleben oder den Vereinsfortbestand haben, stehen derzeit nicht an. Die Kasse wurde von den Kassenprüfern geprüft,

Wie an Ostern haben wir eine Weihnachtskartengrußaktion für Seniorinnen und Senioren verschiedener Einrichtungen und der ambulanten Dienste gestartet, um ihnen auch an Weihnachten eine kleine Freude zu bereiten.  „Vielen Bewohnerinnen und Bewohnern von Seniorenheimen steht ein Weihnachtsfest bevor, das nicht wie “alle Jahre wieder“ sein wird. Wir wollten gerade deshalb für eine kleine Freude sorgen. Wir haben die Caritas Ehrenamtlichen aufgefordert viele liebe Weihnachtsgrüße zu schreiben und zu basteln.

Auch wenn 2020 alles anders ist, Weihnachten naht auch in diesem Jahr. Wer auf der Suche nach Geschenken ist, für den haben wir eine Idee: einen Monatskalender mit Rhönimpressionen

Stimmungsvolle Bilder von Dr. Jan Gensler führen zu herrlichen Plätzen und Motiven der Rhön. Die Fotos wurden dankenswerter Weise kostenlos zur Verfügung gestellt und ehrenamtlich von Tonya Schulz texTDesign aus Ostheim in einem Kalender im DIN A4 Format wundervoll gestaltet.

In diesem außergewöhnlichen Jahr verzichten die Mitarbeiter der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld gerne auf Weihnachtsgeschenke, damit der Gegenwert von insgesamt 2.500 Euro für einen guten Zweck gespendet werden kann. Mit dem Geld werden drei bedürftige Familien aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld und zwei bedürftige Familien aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen unterstützt.

Der Caritas-Kleidermarkt ist von 16.12.2020 bis voraussichtlich 11.01.21 geschlossen.

­