header

Mit dem Eintritt in die Schule beginnt für die Kindergartenkinder ein neuer, aufregender Lebensabschnitt. Dieser erfordert auch Mut. Sich in der ungewohnten Umgebung zurechtzufinden, neue Freunde zu finden und sich vielleicht gegen ältere Mitschüler zu behaupten.Im Kindergarten St. Vitus in Stockheim wurde in den vergangenen Wochen gemeinsam mit der Eltern-Jugendlichen- und Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes Bad Neustadt das Pilotprojekt „Mutig werden mit Til Tiger“ durchgeführt.

Wegen Umstrukturierung großer Räumungsverkauf zu Sonderpreisen am Samstag, den 13.05.2017 von 10:00 bis 16:00 Uhr. Alles muss raus! Gebrauchtmöbel aller Art, Geschirr, Haushaltsgegenstände und vieles mehr werden zu Schnäppchenpreisen abgegeben.

Erziehung ist eine tägliche Herausforderung. Es werden immer weniger Kinder geboren, gleichzeitig fühlen sich viele Eltern in der Erziehung jedoch verunsichert und fragen sich immer stärker: Was ist eine richtige, eine gute Erziehung?

Pflege im Dienst der Caritas und der Julius Spital Stiftung Mellrichstadt – Der internationale Tag der Pflege am 12.05.2017 ist ein guter Anlass, sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die geleistete Pflege und das besondere Engagement zu bedanken. „Der Dienst, den die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der sechs Einrichtungen ihren Pflegebedürftigen erweisen, sollte von allen Seiten noch viel mehr wertgeschätzt werden!“ – so Angelika Ochs.

Mit der Aktion „Alkohol? – Weniger ist besser!“ will der Arbeitskreis Suchtprävention und Gesundheitsförderung im Landkreis Rhön Grabfeld in Kooperation mit ausgewählten Gaststätten für einen bewussteren Umgang mit dem Genussmittel Alkohol werben.

Ausbildungskurs für ehrenamtliche Seelsorge in Krankenhaus und Seniorenheim

Würzburg. Zum „Internationalen Tag der Pflege“ am 12. Mai veranstaltet der Caritasverband für die Diözese Würzburg gemeinsam mit dem Würzburger Club Airport die 1. Würzburger Pflegeparty. Unter dem Motto „Care im Air“ haben alle Pflegekräfte der Region freien Eintritt.

Firmlinge informierten sich über Caritasarbeit – Unter Begleitung von Gemeindereferentin Michaela Köller informierten sich 23 Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft „Um den Michaelsberg“ im Edith Stein Haus des Caritasverbandes und 14 Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft „Immanuel Hohe Rhön“ im Pfarrhaus in Weisbach über die Arbeit der Caritas.

11 Frauen und Männer, die sich in verschiedenen Bereichen ehrenamtlich engagieren, trafen sich zu einem Tag für Ehrenamtliche im Edith Stein Haus in Bad Neustadt.

Bunt und vielfältig wie die Farbenpalette eines Malkastens ist unsere Welt. Gerade im Frühjahr in der Freude auf die Ostertage spüren wir dies besonders.

„Schwarz auf Weiß“ - Unsere Leistungen in 2016:Wie bereits in den Vorjahren dürfen wir Ihnen die erbrachten Leistungen der drei Caritassozialstationen im Landkreis Rhön-Grabfeld vorstellen.

­